Zum Inhalt springen

 

 

 

 

 

 

SCHWERELOS

Jannis Lenz | Deutschland 2016 | 9 Min. | OmeU

Montag, 08.05.2017, 18:00 reservieren
Votiv Kino | votiv3
(ESSA Kurzfilmprogramm II)

Filmemacher anwesend

Dieser Film ist nominiert für den ethnocineca Student Shorts Award (ESSA).

 

Beim Parkour Laufen geht es darum, Mauern und Hindernisse im urbanen Raum zu überwinden. Und um ein Gefühl, das sich mit der Zeit einstellt und von dem alle sprechen, die schon länger dabei sind. Eine Schwerelosigkeit im zunehmend enger werdenden Raum der Großstadt. Die durch Körpersprache erzählte Collage über das Gefühl einer Jugendbewegung wird ergänzt durch Poetry Slammerin Fatima Moumouni und ihr Gedicht, das eine mentale Rückeroberung der Stadt als Lebensraum beschreibt.

Biographie

Jannis Lenz, geboren in Filderstadt, kommt über die Bewegungskunstform Parkour, bei der es darum geht, Mauern und Hindernisse im urbanen Raum zu überwinden, mit dem Filmemachen in Berührung. Derzeit ist er Masterstudent und Studienassistent im Fachbereich Regie an der Filmakademie Wien bei Michael Haneke und Wolfgang Murnberger. Er erhielt das START-Stipendium des Bundeskanzleramt Österreich für Filmkunst und entwickelt derzeit seinen ersten Langspielfilm.

Awards

  • JUMPING FRAMES INT’L DANCE VIDEO FESTIVAL 2016 (Student Section, Hong Kong, China) *WINNER OF INT’L DANCE VIDEO AWARD*
  • MONTREAL WORLD FILM FESTIVAL (47th STUDENT FILM FESTIVAL, Montreal, Canada) *BEST DOCUMENTARY FILM*
  • 5th NORTH CAROLINA FILM FESTIVAL (Official Selection, Raleigh, USA) *PRESIDENT'S AWARD*
  • METERS INTERNATIONAL FILM FESTIVAL (Screening, Bristol Valley Theater in Naples, NY, USA) *BEST DOCUMENTARY*
  • 2. PLATZ IN “AMAG AUSTRIA METALL FILMFÖRDERPREIS“ IN DER KATEGORIE DOKUMENTATION*
  • 8th KINODISEEA INTERNATIONAL CHILDREN`S FILM FESTIVAL (Official Selection, Bukarest, Romania) *SPECIAL MENTION*
  • 29th EXGROUND FILMFEST (exground youth days, Wiesbaden, Germany) *JURY AWARD BEST SUPPORTING FILM*


Screenings

  • 29th FIPA BIARRITZ, Biarritz, France (New Talent Competition)
  • 13rd VIS – VIENNA INDEPENDENT SHORTS (Those We Love Section, Austria)
  • 20th FLICKERS’ RHODE ISLAND INT’L FILM FESTIVAL (Oscar Qualifying Grand Prize for Best Documentary Short Film, Newport, RI, USA)
  • 21st PORTOBELLO FIM FESTIVAL (Official Selection, London, UK)
  • 25th DOKUMENTART – EUROPEAN FILMFESTIVAL FOR DOCUEMENTARIES (Out of Comeptition, “dokART by Bike”, Neubrandenburg, Germany)
  • EUROPEAN FILM WEEK TEHERAN (Screening, Teheran Museum of Contemporary Art, Iran)
  • 18th FESTIVAL INTERNATIONAL DU FILM D'AUBAGNE 2017 (Short Film Competition, Category Documentary, France)
  • 14th IN THE PALACE - INT'L SHORT FILM FESTIVAL (Official Selection, Varna, Bulgaria)