Zum Inhalt springen

 

 

 

 

 

 

SPANDEX SAPIENS

Oskari Pastila | Finnland 2016 | 87 Min. | OmeU

Freitag, 05.05.2017, 20:00 reservieren
Votiv Kino | Gr. Saal

ÖSTERREICHPREMIERE

Dieser Film ist nominiert für den International Documentary Award (IDA).

 

Die „Rockumentary“ Spandex Sapiens erzählt die Geschichte von Starbuck, einem kanadischen Wrestler, der das Pro-Wrestling in Finnland populär gemacht hat. Aus religiös konservativem Elternhaus stammend, repräsentiert Starbuck im Ring und in Werbefilmen die pure testosterongeladene Männlichkeit. Immer wieder trifft er auf seine Erzfeindin Jessica Love, eine transsexuelle Wrestlerin, die ihn nicht nur im Ring herausfordert, sondern auch seine konservative Weltsicht in Frage stellt. Ein Film uber Empowerment, Toleranz und die einsame Suche nach der Liebe mit einer nicht zu kleinen Portion Action und Spaß.


Biographie

Oskari Pastila is Helsinki-based director and producer. His first feature-length documentary Basket Case (Täynnä Tarmoa) was released in Finland in 2009. His second film Knucklebonehead was released 2013 and most recent one Spandex Sapiens in 2016. He received his BA from Goldsmiths - University of London and MA from University of Art and Design, Helsinki.

Awards

  • Audience Award - Night Visions Festival, Helsinki
  • Critic’s Choice - DocPoint - Helsinki International Documentary Film Festival


Website

www.spandexsapiens.com 

Trailer

präsentiert von