Zum Inhalt springen

 

 

 

 

 

 

ZONA FRANCA

Georgi Lazarevski | Chile, Frankreich 2016 | 100 Min. | OmeU

Freitag, 05.05.2017, 22:00 reservieren
Votiv Kino | Gr. Saal

ÖSTERREICHPREMIERE

 

Ein Goldsucher, ein LKW-Fahrer und ein junger Security treffen in ihrer Heimat im Herzen der chilenischen Region Magellan auf Touristen auf der Suche nach dem Ende der Welt. Inmitten der Trümmer der Vergangenheit, imposanten Landschaften und dem altmodischen Einkaufszentrum Zona Franca entdecken sie aber etwas, das in den Broschüren der Tour- Agency nicht vorkommt: eine tief verwurzelte Gewalt. Als ein Streik die Region lahmlegt, bekommen die Touristen die herrschende Ausbeutung und soziale Ungerechtigkeit zu spüren. 


Biographie

Georgi Lazarevski worked on numerous documentaries and feature films, in parallel pursuing a career as an independent photographer. In 2006, he directed "Voyage en sol Majeur" and in 2008 his second film, "This way up", which won many awards and was screened in some 30 countries. He is member of ACID (Agence pour la Diffusion du Cinema Independent).


Awards

  • Mention spéciale du grand prix, Festival Traces de Vie, France


Screenings

  • Cinéma du Réel, France 
  • Ânûû-rû Âboro International Film Festival, New Caledonia
  • Split Film Festival, Croatia
  • Festival Biarritz Amérique Latine, France
  • Festival de Gindou, France
  • Traces de Vie Clermont-Ferrand, France
  • Central DOC/TLX, Mexique
Trailer