Zum Inhalt springen
10_years.png





ETHNOCINECA

International Documentary Film Festival Vienna 2016
May 17th - 22nd 2016 | Votiv Kino, De France & Volkskundemuseum

Donnerstag, 19.05.2016, 21:00
Votiv Kino | Votiv 3 | reservieren
FilmemacherIn anwesend
ÖSTERREICHPREMIERE

ESSA Kurzfilmblock II
Blockvorstellung mit Balazher. Korrekturen der WirklichkeitGleichgewichtFellow TravelersDistant Memory und Rattle them Bars.

LA BESTIA
Gisela Carbajal Rodríguez & Konstantin Steinbichler | 
Mexiko, Deutschland 2015 | 29 Min. | OmeU

Sie faucht, sie rast und bahnt sich ihren Weg: La Bestia. So nennen MigrantInnen aus Zentralamerika jene Züge, auf die sie aufspringen und mit denen sie Mexiko durchqueren, um in die USA zu gelangen. Dieses Transportmittel ist Chance und Bedrohung zugleich, denn La Bestia gibt den Reisenden nicht nur Hoffnung, sondern nimmt manchmal auch ein Bein oder gar ein Leben. Dieses intensive filmische Porträt gibt ansonsten anonymen Menschen eine Stimme.

Biographies

Gisela Carbajal Rodríguez (1987 born in Aguascalientes Mexico)

  • 2010 Bachelor Degree of Audio-visual Arts and Theater at University „La Concordia“ in Aguascalientes Mexico
  • Since 2012 studies Documentary Film and Television Journalism at University of Film and Television Munich
  • 2015 Documentary Directing Workshop DOCUVILLAGE-NORTH LENS in Israel

Konstantin Steinbichler (1990 born in Prien, Germany)

  • 2010 Internship at Tellux-Film GmbH
  • 2010 Internship at EIKON-SÜD Film GmbH
  • 2011 Internship by the Project „Europas last summer“
  • Since 2012 Academic studies at the University for Film and Television Munich


Screenings

  • Aljazeera Film Fest, Doha, Qatar, 2015
  • Filfest Über Kurz oder Lang, Germany, 2015

präsentiert von

1_NPH.png