Zum Inhalt springen
10_years.png





ETHNOCINECA

International Documentary Film Festival Vienna 2016
May 17th - 22nd 2016 | Votiv Kino, De France & Volkskundemuseum

Donnerstag, 19.05.2016, 18:30
Votiv Kino | Votiv 3 | reservieren
Filmemacherin anwesend
ÖSTERREICHPREMIERE

ESSA Kurzfilmblock I
Blockvorstellung mit Making of Slendro LimoSolaris, Kraina und Exchanging Experiments.


GEZOINDELACH
Efrat Berger | Israel 2015 | 28 Min. | OmeU

Der 19-jährige Yehuda wuchs in einer chassidischen Familie auf. Nach einer Phase der Zweifel und innerer Zerrissenheit beschließt er, das letzte Symbol seiner religiösen Vergangenheit, seine Gezoindelach (Schläfenlocken), abzuschneiden. Die Kamera folgt Yehuda und seinen Freunden auf ihren ersten Schritten in eine "neue" Welt. Ein eindringlicher Film über die Entscheidung für ein säkulares Leben mit all den damit verbundenen Folgen.

Biography

Efrat Berger is a documentary director and editor, and graduate of the Bezalel Art Academy.


Awards & 
Screenings

  • Best film grant, DocAviv pitching competition 2014
  • 1st Price Liones competition for film students based in Jerusalem
  • Best Pitching Award – DocAviv 2014
  • The Lions competition for Students' Films, Israel, 2015
  • Kassel Documentary Film Festival, Germany, 2015
  • DocAviv 2015
  • Montreal Israeli Film Festival, 2015


Link