DISTRIBUTE

Distribute! Ethnographic Films – ONLINE CONFERENCE

https://vval.univie.ac.at/news/

Distribute 2020 ist eine virtuelle Anthropologiekonferenz, in welcher audiovisuelle Panels und Live-Nodes gestreamt werden. 2020 befasst sich die von der Gesellschaft für Sozial- und Kulturanthropologie (SCA) und der Gesellschaft für Visuelle Anthropologie (SVA) organisierte Konferenz #Distribute mit zeitgenössischen anthropologischen und visuellen Praktiken, Theorien, Formen der Verteilung und Umverteilung und versucht, konventionelle Konferenzen neu zu denken. Distribute 2020 ist eine kostengünstige, leicht zugängliche, klimaneutrale Konferenz, die den Weg ebnet das Mega-Konferenzmodell neu zu denken.

Ethnographische Filmfestivals sind seit langem eine wichtige Plattform für die Präsentation von Filmen, die von und mit AnthropologInnen produziert wurden und setzen sich dafür ein, Sozialanthropologie einem breiten Publikum zugänglich zu machen. In dieser Diskussionsrunde beleuchten wir, wie anthropologisches Wissen das Publikum erreichen kann, und fragen, welche Rolle ethnographische Filmfestivals in diesem Prozess einnehmen.

Am 8. Mai organisieren die ethnocineca – International Documentary Film Festival Wien und das Vienna Visual Anthropology Lab der Universität Wien einen lokalen Distributionsknoten in Wien. Mit diesem öffentlich zugänglichen Forum stärken wir die Gemeinschaft der visuellen Anthropologie in Wien und international und ermöglichen auch in der gegenwärtigen Situation, Gespräche und den Austausch aufrecht zu halten.

TeilnehmerInnen: Marie-Christine Hartig, Andy Lawrence, Viktoria Paar, Katja Seidel, Christos Varvantakis, Werner Zips; Moderation: Sanderien Verstappen

Organisiert in Kooperation mit dem Institut für Kultur- und Sozialanthropologie / Universität Wien