Zum Inhalt springen

 

 

 

 

 

 

Die neuen Kinder von Golzow

Simone Catharina Gaul | Deutschland 2017 | 90 Min. | OmeU

Donnerstag, 10.05.2018, 16:30 reservieren
Votiv Kino | Gr. Saal

ÖSTERREICHPREMIERE

 

Dem ostdeutschen Dorf Golzow gehen die Kinder aus und die Schließung der Schule droht. Um sein Dorf vor dem Niedergang zu retten, hat Bürgermeister Frank Schütz eine Idee: Syrische Flüchtlingsfamilien sollen mit ihren Kindern nach Golzow ziehen und dem Dorf den dringend benötigten Nachwuchs bringen. Familie Sayed Ahmad probiert den Neuanfang, doch der Unterschied zwischen ihrem Leben in der syrischen Großstadt Latakia und dem in einem überalterten ostdeutschen Dorf könnte größer kaum sein. Ein offenherziges Portrait einer syrischen Familie und des Golzower Integrationsexperiments

Biographie

Simone Catharina Gaul ist 1984 in Stuttgart geboren und studierte an der Filmakademie Baden-Württemberg im Fachbereich Regie. Sie arbeitet für ZEIT ONLINE und als freie Journalistin und Filmemacherin.

Screenings

 

 

  • DOK Leipzig
  • 13. Festival Ökofilmtour

Website

http://golzow-film.com/