Zum Inhalt springen

 

 

 

 

 

 

20th CIRCUIT SUSPECTS

Hesam Eslami | Iran 2017 | 73 Min. OmeU

Montag, 07.05.2018, 20:00 reservieren
Votiv Kino | Gr. Saal

ÖSTERREICHPREMIERE
Im Anschluss Q&A mit Hesam Eslami

Dieser Film ist nominiert für den International Documentary Award (IDA).

 

Der Zufall bringt oftmals die besten Geschichten hervor: Nach einem Einbruch in sein Auto lernt der Filmemacher Hesam Eslami den Rädelsführer der Jugendbande, Ehsan, in Teheran kennen. Es entwickelt sich eine Freundschaft zwischen ihnen und fortan begleitet der Filmemacher die Gang über sechs Jahre mit der Kamera. Nicht nur mitten- drin, sondern hautnah, erleben wir Autoeinbrüche, Flucht vor der Poliziei, Verhaftungen und persönliche Schicksalsschläge. Eine mitreißende und schonungslose Coming of Age Story über die harte Schule des Erwachsenwerdens und bedingungslose Freundschaft.


Biographie

Hesam Eslami (b1982, Ahwaz, Iran) got his BFA and MA in cinema from Tehran University of Art. Hesam has studied with Abbas Kiarostami and Asghar Farhadi and is influenced by their cinematic style. In 2017 he made his first feature-length documentary, 20th Circuit Suspects selected and screened in 2017 HotDocs Canada. Now Hesam is developing his third feature documentary which is one of the ten projects participating in the Doc Station at Berlin International Film Festival 2018.

Screenings

  • Hot Docs 2017
  • Fajr Film Festival 2017
  • Cinema Verite 2017
  • Urban International Film Festival 2017
  • APSA Awards 2017
  • Roshd International Film Festival 2017
  • IDIA 2017
  • Victoria Film Festival 2018
Trailer