2021ONLINE EDITION

EDEN TRIBAL

EDEN TRIBAL

Martin Jayet, Mathilde Lefort | Frankreich, Neukaledonien 2020 | 52 Min. | OmeU

ONLINE AM SONNTAG 9.5 & MONTAG 10.5.
WELTWEIT VERFÜGBAR
Europapremiere 

ONLINE ANSEHEN

Pazifik, Neukaledonien, Oktober 2018. Am Vorabend des Referendums zur Unabhängigkeit von Frankreich kämpft Maggy für das kulturelle Erbe und für die Zukunft der Kanak, einer indigenen Minderheit der Insel. Konfrontiert mit der Notwendigkeit, Traditionen und Gebräuche in die moderne Zeit zu übertragen, muss sich das Volk der Kanak auch dem steigenden sozialen Druck und den Gespenstern des Kolonialismus stellen. Maggy will als künftige Vorsteherin ihrer Gemeinde bei diesen vermeintlich unausweichlichen Veränderungen helfen, aber werden die Kanak eine Frau als Oberhaupt akzeptieren?

Soziologisch-historisch verankert zeichnet EDEN TRIBAL ein poetisches und sensiblesBild indigener Selbstbestimmung.

Directors: Martin Jayet, Mathilde Lefort
Cinematographers: Thomas Favel, Thomas Brémond  
Editor: Audrey Maurion 
Sound Operator: Nicolas Zezymbrouck 
Sound Editor: Aurélien Bony 
Mixer: Marc Taillardat 
Composer: Fabien Bourlier Associate 
Producer: Eve Brémond

Screenings and Awards
FIFO Film Festival in Tahiti – World Premiere 
INDIE FILM FESTIVAL – Award of Merit 
Best Shorts Competition – Award of Excellence: Documentary Short


Biographies
Martin Jayet grew up in New Caledonia. After a Bachelor’s degree in Philosophy and scriptwriting and direction classes at EICAR in Paris, he explored various audiovisual sectors, including cinema, advertising, corporate video, music videos, and documentaries.

Mathilde Lefort grew up in New Caledonia. After a dual-honors bachelor’s degree in History and Art History at Paris 1 and a high marks‘ degree in „Images and Visual Cultures“ at l’École des Hautes Études en Sciences Humaines et Sociales de Paris, she naturally explored documentary’s sphere.