Filme A-ZHauptprogrammSonntag 26.5.Votiv Kino

EIN MUSEUM IM WANDEL

EIN MUSEUM IM WANDEL

Martin Lintner, Sophie Wagner | Österreich 2018 | 85 Min. | OmeU

Weltpremiere
Votiv Kino | Gr. Saal | Sonntag, 26.5.2019 | 12:00 | Tickets
Q&A mit Martin Lintner & Sophie Wagner

Gratis Eintritt mit Jahreskarte des Kunsthistorischen Museumsverbandes.

Nach Jahren der Ungewissheit wird aus den Plänen endlich Realität. Das ehemalige Museum für Völkerkunde schafft Platz für neue Erzählungen über seine einzigartigen Bestände. Drei Jahre lang begleitet der Film die Menschen hinter den Kulissen, die in vielen kleinen Schritten ein gemeinsames Ziel verfolgen: das Museum als einen Ort der Begegnung neu zu denken und ein komplexes Erbe zeitgemäß zu gestalten.


Regie: Martin Lintner, Sophie Wagner
Kamera und Ton: Martin Lintner, Sophie Wagner / Nóra Soponyai, Marlies Möderndorfer, Katja Seidel
Schnitt: Martin Lintner
Produktion: Martin Lintner, Sophie Wagner


Biographies

Martin Lintner is a self-employed film producer, graphic and web designer. He studied Social and Cultural Anthropology at the University of Vienna with emphasis on Visual Anthropology and anthropological filmmaking in theory and practice. Since 2010 he is organiser of ETHNOCINECA – International Documentary Film Festival Vienna and since 2012 he is chairman and artistic director of the festival.

Sophie Wagner is a Vienna based Visual Anthropologist and documentary filmmaker. From late 2019 onwards she is a PhD student at the University of Bern, working on tech-imaginaries and human transformations, with a focus on Big Data based systems. She has conducted fieldwork in Australia and Israel, holds film workshops and teaches documentary and ethnographic filmmaking practices at the University of Vienna.