ADAFilme A-ZHauptprogrammMontag 27.5.Votiv Kino

TOKYO

TOKYO

Catrin Freundlinger | Österreich 2018 | 60 Min. | OmeU

Votiv Kino | Gr. Saal | Montag, 27.5.2019 | 18:00 | Tickets
Q&A mit Catrin Freundlinger

In eleganter Lässigkeit hangelt Nicol sich von einem Barren zum anderen, durchquert in Flickflack-Überschlägen fast fliegend die Sporthalle. Nicol ist zwölf Jahre alt und Kunstturnerin. Tokyo rückt in den Fokus, was auch für Nicol im Zentrum steht: Training an sechs Tagen pro Woche. Die Kamera begleitet Nicol in die Sporthalle, zeigt ihre Konzentration auf dem Schwebebalken, an der Reckstange und beim Herumalbern mit Freundinnen auf der Matte. Zwischen diesen Überschlagbewegungen sorgt eine verpatzte Matheschularbeit für Stirnrunzeln. Den Herausforderungen begegnet Nicol mit Coolness, erstaunlicher Ausdauer und Hingabe an die Kür.

präsentiert von

Regie: Catrin Freundlinger
Weitere Credits: Realisation: Catrin Freundlinger, Anna Lehner, Mathias Seebacher, Mareike Müller, Stephan Podest
Produktion: Filmakademie Wien


Screenings
Diagonale 2018


Biography
Catrin Freundlinger was born in 1991 in Wels, Austria. After finishing school in 2009 she studied at the „filmcollege“ in Vienna and later at the „Filmakademie Wien“, where she got her bachelors degree in film production in 2016.
Already at the age of 15 she started to make short movies and since 2013 she also worked on various cinema and TV movie productions.