2021ONLINE EDITION

A FISH TALE

A FISH TALE

Emmanuelle Mayer | Israel, Ghana, Niederlande 2019 | 52 Min. | OmeU

ONLINE AM MITTWOCH 12.5. & DONNERSTAG 13.5.
NUR IN ÖSTERREICH VERFÜGBAR

ONLINE ANSEHEN

Johnny glaubt an die Zukunft Afrikas. Er arbeitet seit vielen Jahren als Putzkraft in Israel und träumt davon, nach Ghana zurückzukehren, um die Fischzucht seines Vaters zu modernisieren. Während er dazu in die Lehre geht, sieht seine Frau Thérèse jedoch wenig Hoffnung in der alten Heimat. Sie ist entschlossen, die bestmögliche Zukunft für ihre fünf Kinder zu schaffen. Als ihre Visa auslaufen, kommt es zu Spannungen, die beide vor herausfordernde Entscheidungen stellen.

Emmanuelle Mayers in zehn Jahren entstandenes Regiedebüt A FISH TALE erzählt von der immer noch bestehenden Kluft zwischen Afrika und dem Westen und kontrastiert einfühlsam männliche und weibliche Perspektiven auf eine lebenswerte Zukunft in postkolonialen Zerwürfnissen.

Director: Emmanuelle Mayer (she/her)
Producer: Emmanuelle Mayer, Noam Pinchas (he/him)
Editor: Noam Amit (he/him)
Sound Designer: Neal Gibbs (he/him)
Music: Roy Rabinovici (he/him)

Website Film

Awards
Jerusalem Film Festival – Audience Award
Jerusalem Film Festival – Award for Best Israeli Film Highlighting Minority Populations
Olhares do Mediterrâneo – Honorable Mention


Screenings
Jerusalem Film Festival 2019
Other Israel Film Festival 2019
Millenium Documentary Film Festival 2020 
FIFEQ – MTL 2020
Flying Broom 2020
Films Femmes Méditerranée 2020
Olhares do Mediterrâneo 2020
Fishermen of the World 2021


Biography
Emmanuelle Mayer was born in Paris, France. After finishing her BFA in Photography at Bezalel academy of arts and design, she continued her studies of MFA in Cinema and Television at the Tel Aviv University. She has filmed as a DP over 15 feature length Documentaries. A FISH TALE is her first feature documentary film as a director.